Jennys Meerschweinchen
@ by Jennys Meerschweinchen
Heute waren schon 1 Besucher hier!
Farbenvielfalt


Ihr wollt wissen, welche Farbe euer Meerschweinchen hat?
Oder welche Augenfarbe?
Dann seit ihr hier genau Richtig!

Augenfarben:
 d.e  Dark Eyes, dunkelbraune Augen, können auch  schwarz erscheinen
 p.e   Pink Eyes, rote Augen
 r.e Rubin Eyes, dunkelrote Augen
 f.e Fire Eyes, dunkel rote  Augen, die bei Lichteinfall leuchten
 b.e Blue Eyes, dunkle Augen mit blauem Rand


Ich habe euch hier vieles an Farben zusammengeschrieben.
Zusätzlich habe ich bei den meisten Farben/Zeichnungen Fotos, damit ihr vergleichen könnt, welche Färbung euer Meerschweinchen hat.

Die Bilder zu der Farbenvielfalt findet ihr in meiner SLIDESHOW.


         



           

Zusätzlich zu dem Thema "Farben der Meerschweinchen"
möchte ich euch noch das Wesentlichste erzählen.


Die Farben sind sehr vielfältig und mit den vielen unterschiedlichen Zeichnungen finden sie bei Liebhabern, als auch Züchtern eine besondere Faszination.
Man unterscheidet bei Meerschweinchen zwischen Vollfarben, Agoutifarben, Argentefarben, Tanfarben, Foxfarben und Marderfarben.

Agoutifarben: Bei jedem einzelnen Haar gibt es 2 verschiederne Farben, auch genannt als Bänderung, Ticking, das Fell am Bauch ist einfarbig
(Ausnahmen gibt es bei der Solid-Agouti-Farbe, diese weist
auch am Bauch 2 farbige Haare auf).
Agouti
farbene Schweinchen sehen meliert aus.

Argentefarben: Bei jedem einzelnen Haar gibt es 2 verschiedene Farben,
die Grundfarbe und die Haarspitzen.

(Die Haarspitzen weisen ein sogenanntes Tipping auf)

Tanfarben: Das Fell ist zweifarbig, am Bauch weist es eine andere
Farbe auf als das restliche Fell.

Die Bauchfarbe findet sich um die Augen (sogenannte Brille),
an den Flanken und am Kinn wieder.

Ist die Zeichung der Meerschweinchen in creme, nennt man die Meerschweinchen Otter.
Sind die Zeichnungen in buff, ist es ein Lux Meerschweinchen.
 

Foxfarben: Haben die gleichen Merkmale wie Tanfarben,  jedoch, ist die Farbe des Bauches, der Augen, des Kinns und der Flanken weiß oder creme.

Marderfarben: Das Unterfell ergraut mit der Zeit bei Tieren dieser Farbe,
es bildet sich eine Art Maske heraus.

Bei allen vorkommenden Farben gibt es einige die dem "Standard"
angehören und somit anerkannt sind.
Es gibt allerdings einige Züchter die nicht unbedingt Wert auf einen Ausstellungsstandard legen und lieber die ausgefallenen Farben züchten.



on Top


Bilderquellen mit Erlaubnis von den jeweiligen Besitzern:
http://www.texelmeerschweinchen.de/
http://nordseeschnuten.repage3.de/
http://wutzencity.repage.de/
http://www.frankfurter-meerschweine.de/
http://www.aueschweins.de/Lilly.htm
http://www.lauras-meeribande.de/
http://www.just.tobit.net/zappelkiste/
http://www.gotenholzschweinchen.de
http://www.kernoelschnauzen.at
http://www.hundewiese.info/


Vielen Dank an ALLE "Bilderspender"
 
   
Werbung  
   
submitter.de - Kostenloser Eintrag in über 1111 Suchmaschinen!Topliste für TiereTop 100 Meerschweinchen - Hier gehts langschweinzelhaltung.de Listinus Toplisten Listinus Toplisten Listinus Toplisten :: Meerschweinchenboard - Toplist ::