Jennys Meerschweinchen
@ by Jennys Meerschweinchen
Heute waren schon 2 Besucher hier!
Jungtiere

Nach 68-72 Tagen Tragezeit bekommt das
Weibchen 1 bis 5 Junge.



 Meerschweinchen kommen voll entwickelt zur Welt und verlieren
schon im Mutterleib ihre Milchzähne.
Die Augen öffnen die Babys ungefähr 2 Wochen vor der Geburt.
Bereits wenige Stunden nach der Geburt fangen die Jungen
an, die Umgebung zu erkunden und knabbern auch schon
ab und zu an Heu, aber
auch Frischfutter wird genascht.
Sie dürfen von Anfang an Knollengemüse bekommen,
aber bitte nur kleine Mengen. 

     Neugeborene wiegen ca. 60 - 100 g, sie nehmen täglich
etwa 3 - 4 g zu.
In den ersten 2 Tagen kann es zur Gewichtsabnahme
kommen, das ist normal. Aber es ist wichtig, das Gewicht der
Babys regelmäßig zu kontrollieren.

Falls ein Gewichtsverlust ab dem zweiten Tag sichtbar wird,
weist dies auf Krankheiten hin, oder aber
die Mutter säugt nicht richtig.
 Achten Sie bitte darauf, ob die Babys gesäugt werden.
Legen Sie die Babys an die Zitzen der Mutter oder lassen
Sie es sich beim Tierarzt zeigen.
Die Babys werden ca 2-3 Monate lang gesäugt.
 
     Mit ca. 3-4 Wochen werden Weibchen geschlechtsreif.
Sollten Böckchen dabei sein, geben Sie acht, denn die können schon mit 3 Wochen oder
aber ab einen Gewicht von 250g die Schwestern oder
die eigene Mama decken!
Lassen Sie die Böckchen frühkastrieren oder trennen Sie sie von den Weibchen!
Mit ca. 12 Monaten sind 
Meerschweinchen ausgewachsen.


Hier noch ein paar Bilder, damit man sieht, wie klein so ein Baby nach der Geburt ist:








to Top

Text copyright @ Jennys Meerschweinchen
 
   
Werbung  
   
submitter.de - Kostenloser Eintrag in über 1111 Suchmaschinen!Topliste für TiereTop 100 Meerschweinchen - Hier gehts langschweinzelhaltung.de Listinus Toplisten Listinus Toplisten Listinus Toplisten :: Meerschweinchenboard - Toplist ::